Gleich zwei Länder Südamerikas haben den Pisco als ihre Nationalspirituose auserkoren. Peru und Chile. Was ist dran am Weinbrand-Trend, wie macht man einen Pisco Sour und was ist sonst noch wichtig rund um den Pisco?

Pisco aus Peru oder Chile, wo ist der Unterschied?

Während peruanischer Pisco in einem einzigen Brenndurchlauf destilliert wird, wird chilenischer Pisco mindestens 60 Tage in Eichenholzfässern gelagert, dies ist dem persuanischen Pisco verboten!

Pisco Sour Rezept - Wie mache ich den südamerikanischen Cocktail richtig?

Das richtige Mischungsverhältnis beträgt 6:2:2. Also sechs Teile Pisco, zwei Teile Zuckersirup und zwei Teile Limette. Als Beispiel nimmt man 60 ml Pisco, 15 ml Zuckersirup und 15 ml Limettensaft. Alles zusammen mit einem halben Eiweiß und einigen Eiswürfeln in einen Shaker geben und anschließend in ein Glas abseihen. Ein paar Spritzer Cocktail Bitters auf den Eischaum geben und genießen.

Filter
Demonio de los Andes Pisco Acholado 0,7l 40%vol.
Demonio de los Andes - Pisco Acholado 0,7l 40%vol. Der Pisco Demonio de los Andes Acholado wird aus den Traubensorten Quebranta, Albilla, Torontel, Moscatel und Italia geblendet. Die Spirituose entfaltet Aromen von Zuckerrohr, reifer Birne, Tabak und Kochbanane. Der Pisco Demonio de los Andes ist in mehreren Ausführungen erhältlich. Mit der Marke gedenkt man einem der grausamsten Konquistadoren überhaupt, Francisco de Carabantes, der als "Dämon der Anden" gefürchtet war.

Inhalt: 0.7 Liter (27,07 €* / 1 Liter)

18,95 €*
Mountainbyrd - Gran Pisco de Chile - 43% - 700ml
Wenn Tradition, Leidenschaft und Qualität zusammentreffen, entsteht ein unvergleichlicher Genuss. Pisco genießt in weiten Teilen Südamerikas den Ruf der Nationalspirituose. Auch in Europa und speziell Deutschland erfreut sich Pisco, besonders als Pisco Sour, steigender Beliebtheit. Kreiert in Zusammenarbeit mit der seit über 100 Jahren bestehenden chilenischen Familiendestillerie Mulet, entstand mit mountainbyrd ein Premium-Pisco. Ein Cuvée von ausgesuchten an über 75 Jahre alten Rebstöcken gereiften Moscatel-Trauben bildet die hochwertige Grundlage. Holzbefeuerte Kupferdestillen und die Lagerung in amerikanischen Eichenfässern veredeln diesen Pisco. Rezepte für mountainbyrd Pisco Pisco ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Dennoch fragen sich noch viele "Wie trinke ich Pisco am besten?" Pisco Sour 60 ml mountainbyrd Pisco, 30 ml Limettensaft, 15m ml Läuserzucker, drei Spritzer Cocktail Bitter und ein halbes Eiweiß. Pisco & Tonic 60 ml mountainbyrd Pisco, 120 ml Tonic Water, Eiswürfel und eine Scheibe Zitrone.

Inhalt: 0.7 Liter (70,00 €* / 1 Liter)

49,00 €*